UG Scheiben- Wagen

Ein- und Ausschalten derScheiben-Wagen im UG geschieht mit dem roten Schalter. Wagen 1 und 2 sind separat geregelt. Bei Trainingsende ist die Anlage auszuschalten.

Mit dem grünen Knopf wird der Wagen nach vorne zum Kugelfang / nach hinten zur Ladebank bewegt.

Der rote Knopf (nicht Kippschalter) dient zum Starten des Programms (Duell, Scheiben abdrehen).

Mit dem gelben Knopf können die Scheiben, sofern sie sich in der Positoon vorne am Kugelfang befinden, manuell gedreht werden..

Der Kippschalter Synchron verbindet beide Wagen miteinander.

Sec in der Mitte (7/7/3) zeigt an, wie lange (in Sekunden) die Scheiben weggedreht sind.

Der Kippschalter 1x / x / 5x führt je nach Stellung das gewünscht Programm 1 mal / unendlich / 5 mal aus.

Die letzten 3 Felder bestimmen, wie langhe die Scheiben dem Schützn zugewandt sind:
0031 steht für 3 Sekunden
0301 steht für 30 Sekunden
3001 steht für 3 Minuten

Das Bild oben steht somit für folgendes Programm:
Nach drücken von Start drehen sich die Scheiben für 7 Sekunden weg.
Danach wenden sie sich für 40.1 Sekunden zum Schützen und drehen danach wieder ab.
Drückt man den grünen Knopf, drehen die Scheiben zum Schützen und der Wagen fährt an die Ladebank zurück.


Wenn beide Wagen synchron das selbe Programm zeigen sollen:

Die Wagen müssen einzeln nach vorne und hinten gebracht werden. (grüner Knopf)


Duell

Die Scheiben werden fünf mal für 3 Sekunden gezeigt. (7 Sek Pause)

Wichtig! Der Scheiben Wagen muss im Ziel an gekommen sein. Plus ca 5 Sek. Startest du zu schnell das Duell – Programm wird es nicht so verlaufen wie du gerne möchtest!


Fernbedienung für den Scheiben Wagen


Falls der Scheiben Wagen mal nicht gehen sollte.

Für das angewandte Schiessen (Combat, IPSC) müssen diese Platten montiert werden! Somit muss sich der Wagen an der Ladebank befinden und die Anschlüsse sind Geschütz. Die Platten sind vorsichtig nach oben auszufahren. Die Leiter ist im Gang nebenan. Die Platten anschließend links und recht unten deponieren.