29.10.2020 NLZ/RLZ Corona Schutzkonzept im SSZ

Liebe Athletinnen und Athleten, geschätzte Kolleginnen und Kollegen

Heute hat der Bundesrat neue Schutzmassnahmen verhängt, welche wir ab Morgenfrüh bereits umsetzen müssen. Dazu folgendes:

  • Es dürfen pro Trainings-Anlage nicht mehr als 15 Personen anwesend sein! Die RLZ- und NLZ Trainer setzen diese Vorgaben bei der Trainings-Einsatzplanung der Athleten per sofort um.
  • Alle Athleten, Trainer und Begleiter, welche die Schiessanlage betreten, registrieren sich, Eintritts-Zeit, – Adresse, Telefon-Nummer, – Austritts-Zeit (Vorlage im Anhang, durch den jeweiligen RLZ-/ NLZ-Trainer mitzuführen)
  • Die Abstände über 1,5m müssen unbedingt eingehalten werden!
  • Alle Personen auf den RLZ und NLZ Trainings-Anlage tragen durchgehend eine Schutzmaske, auch die Athleten auf ihrem Stand, während dem Training. In den nächsten Tagen werden wir diesbezüglich genaue Abklärungen vornehmen, ob wir für die Athleten während dem Training eine Erleichterung erreichen können (ablegen der Schutzmaske auf dem Schiessplatz).
  • Es ist auf eine permanente gute DurchLüftung der Schiessanlage zu Achten.
  • Für den Profi-Betrieb am NLZ klären wir zusätzlich ab, wie wir die BASPO Schiessanlagen, unter welchen Vorkehrungen weiter benützen dürfen.
  • Bis auf weiteres werden wir keine Wettkämpfe an einem Standort durchführen können.
  • Für die Shooting Master 1. + 2., welche am 14.+15. November 2020 stattfinden, werden wir Euch in den nächsten Tagen über die Ersatz-Durchführung der Wettkämpfe informieren.

Mit den getroffenen Massnahmen haben wir grosses Glück, da in unserem Sport kein Kontakt mit dem Gegner stattfindet, wir die geforderten Abstände gut umsetzen können. Es ist nun an uns die Vorgaben diszipliniert umzusetzen, so dass sehr bald wieder Normalität Einzug hält.

Sobald wir neue und zusätzliche Informationen erhalten, werde ich Euch schreiben.

Besten Dank für Eure Disziplin und Umsetzung….. take care.

Freundliche Grüsse​ Daniel BurgerLeiter Bereich Spitzensport / Nachwuchsförderung
Tel: +41 79 213 83 18
Email: Daniel.Burger@swissshooting.ch

Vorlage Zutritt Kontrolle Excel